Links

3. Februar 2023

Christoph Gunkel - The Pentonium Sessions | Album OUT NOW!

Christoph Gunkel hat heute sein viertes Instrumental Album veröffentlicht.
Die elf Tracks sind komplett in Sessions über einen Zeitraum von vier Wochen entstanden und wurden danach nicht mehr verändert oder ergänzt.

Im Gegensatz zu den Vorgängern klingt The Pentonium Sessions mehr nach Beattape und weniger melancholisch. Eine gelungene Neuinterpretation seines Sounds.
Ab sofort exklusiv auf unserer Bandcamp Seite zu hören.

Happy Releaseday, Christoph!

Auf dem Album befindet sich auch der Track Doat Part 1 - eine Hommage und Interpetation des 1994 erschienenen Klassikers Regulate der Warren G und Nate Dogg ein Denkmal in der Geschichte des Rap gesetzt hat. - Hier geht es zum Video!

29. Januar 2023

Christoph Gunkel - Soloalbum No. 4 | coming soon!

In wenigen Tagen, am Freitag den 03.02.2023 erscheint ein neues Instrumental Album von Christoph Gunkel.
Die 11 Tracks sind im Gegensatz zu den Vorgängern weniger melancholisch, gehen deutlich in Richtung Beattape und beleuchten Facetten die ein neues und frisches Soundbild ergeben!
Sein mittlerweile viertes Instrumental Release trägt den Namen:
The Pentonium Sessions und wird wird exklusiv auf unserer Bandcamp Seite erscheinen!

Save the Date! 📆

10. Januar 2023

ITD X LST bei 🥕 Bottes de clips – Décembre 2022

Die französische Radioshow La Carotte hat in der Dezember 2022 Ausgabe ihrer YouTube Playlist ein Feature aus unserem Katalog im Programm.

Jeden letzten Montag im Monat wird eine Playlist mit 30 Videos online gestellt, die vorwiegend Underground Hip Hop (Boom Bap oder Alternative Rap) vorstellt, aber auch mit Instrumental Hip Hop, Lofi oder Electro IDM Beats bestück sein kann.

In der Dezember 2022 Playlist ist das gemeinsame Projekt von International Transfer Desk und LST da phunky child - ITD X LST mit dem Video "Panta rhei / Kintsugi" zu finden.



Playlist:
1. Chris V – Foreign Accent
2. Sooolem – Appt. 1324
3. Paulo – When I Was A Cub
4. ITD x LST – Panta Rhei / Kintsugi
5. Scott Rousseau – Peur Sur La Ville
6. Chau Sara – Sakai
7. Terror Firma – Love God
8. Thomas Barrandon – Brain Of Steel
9. Artère x La Fausse Patte x DJ Masta – Boisson Bagel
10. Prince Po & Oh No – 1st Word To What Was Last Said
11. Illogic – Nowhere Fast
12. Cyesm – No Answer + I Goota
13. Trizz – A Letter To Santa
14. Mopes – Life’s A Short Term Memory
15. Brainorchestra – Mountains
16. jrdnhall – Back 2 Basics
17. The Soul Powers -Indeed
18. Crown – Freestyle V.A. : Highstrumentals
19. Stallone & Weathers (Precyce Politix x K-Hill) – Smif-N-Wessun Tape
20. Cobizzy- Stay Away
21. King Kashmere – Woof
22. Akai Solo – DEMONSLAYER
23. Artifacts & Buckwild – The Way I Feel
24. Ol Kainry x Kamnouze x Horseck x Misère Record – Ball-Trap
25. Al Tarba – Carousel
26. Ours Samplus – Morning Sunset
27. MIKE – What Do I Do
28. Aesop Rock x Blockhead – Pumpkin Seeds
29. Fakear – Voyager
30. Killer Mike – Talk’n That Shit

10. Dezember 2022

ITD x LST Video "Panta rhei / Kintsugi" | Official Video

Checkt das Video zur EP!
Es stellt die Tracks Panta rhei und Kintsugi mit jeweils der ersten Strophe vor.

Die komplette EP ist auch auf spotify und allen anderen Streamingportalen zu hören.
TURN IT UP!

9. Dezember 2022

ITD x LST EP - OUT NOW!

International Transfer Desk hat sich den gechillten Beats verschrieben und konnte mit seinem Sound LST da phunky child überzeugen seinen Rap Ruhestand noch einen Moment aufzuschieben. Gemeinsam ist eine 6 Track EP entstanden, die ab jetzt auf allen Streamingportalen zu hören ist.

Für alle Sammler*innen ist die EP als streng limitierte Tape Auflage von 30 Stk. und als Vinyl (Auflage 25 Stk.) erschienen.
Da es sich bei diesem Tonträger um einen gemeinsamne Release von ITD und Rough Remarks handelt sind die Tapes exklusiv und sofort bei ITD erhätlich - HIER KLICKEN!

Die Vinyl Edition ist auf unserer Bandcamp Seite für 2023 vorbestellbar. Die Liefer-/ Produktionszeiten zeiten sind gerade schwer einschätzbar, wir halten Euch auf dem Laufenden.
Happy Releaseday.
TURN IT UP!

2. Dezember 2022

Konda Unstruct - Basic Language 2022 | Video OUT NOW!

Das grafische Konzept des Konda Unstruct Debüt-Albums von 2012 war komplett auf das Thema UFO gemünzt. Aus diesem Grund stelle die erste Videoauskopplung einen „Flug“ dar.

Auch der Remix auf der Jubiläums EP 10 hat als erster Track ein Video bekommen.
Konda Unstruct schreibt dazu:
"Ich habe diese Szenen 2012 mit einer Digitalkamera gefilmt (max Auflösung 1280 × 720px), ohne Gimbal oder ähnlichem Equipment. Ein halbes Jahr hatte ich dieses Plastik Spielzeug immer dabei und habe dann die, für mich passenden „Flüge" herausgepickt und zu einem Video geschnitten.
Auch wenn die komplett nervösen und ruckelnden Bilder heute sehr amateurhaft wirken mag ich das Konzept und die Idee noch immer und habe mich für die Visualisierung des Remixes komplett bei dem 2012er Video bedient und es in gleicher Weise neu interpretiert."

TURN IT UP! 🔊