Seiten

5. August 2014

LST da phunky child: "There is actually social in social media"

Crowdfunding "Zielkonflikt" - Ein Danke und Gedanken.
Liebe Leute. Nach nicht einmal 13 Tagen ist die erste Hürde des Crowdfunding genommen. Bis heute 21:25 sind bereits 53 Personen Fan meines Projektes geworden. Das ist ehrlich gesagt schneller gegangen als ich erwartet hatte. Viele von Euch haben die Aktion freiwillig geteilt und unterstützt. In der Liste lese ich viele altbekannte Namen und fühle mich geehrt das Ihr mein (bald 20-jähriges) Schaffen verfolgt.
Bald geht es in die zweite Phase, die Vorbestellung. 3333,00 Euro benötige ich für die Pressung der Doppel-LP. Um dieses Ziel zu erreichen müssen mindestens 185 Personen das Vinyl vorbestellen - Das sind 'ne Menge!

Aus diesem Grund lasse ich die 17 Tage der Startphase noch verstreichen und hoffe auf weiteren Social-Support von Euch! Wenn Ihr jemanden kennt die|der Deutsch-Rap interessiert ist, oder Vinyl sammelt, schickt Ihr|Ihm den Link und teilt die Seite. Wie Ihr wisst betreibe ich die komplette Aktion als One-Man-Army und bin wirklich über jede Unterstützung dankbar.
Nach Ablauf der Startphase werde ich das erste Video und noch viele interessante Dinge zur Platte zuerst auf dem Zielkonflikt-Blog der startnext Seite veröffentlichen, der dann nur von angemeldeten Fans zu sehen sein wird.

Schon jetzt ein dickes Dankeschön an die ersten 53. Ich bin gespannt wie viele es am Ende sein werden. Auf jeden Fall habe ich wieder ein wenig Hoffnung bekommen das das Soziale in den Netzwerken nicht komplett durch Algorithmen und sonstige Fremdbestimmung verwässert worden ist.
Schön das Ihr meine Vision teilt, erzählt mir Eure und ich werde zuhören.

Frieden & Liebe
LST da phunky child

http://www.startnext.de/zielkonflikt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen