Seiten

22. Juni 2017

Mobb Deep - Survival Of The Fittest | 3412er RMX

LST da phunky child mit einer Hommage an den am 20.06.2017, mit nur 42 Jahren verstorbenen Prodigy vom legendären Queensbridge Rapduo Mobb Deep.

16. Juni 2017

LST da phunky child - Grüße aus dem Paradigma | Album OUT NOW!

Soeben ist das sechste Soloalbum von LST da phunky child erschienen. Mit einunddreißig Monaten Abstand zum Vorgänger Zielkonflikt kommt dieser Release in limiterter Auflage von 16 Stück auf klarem Vinyl, sowie Digital über bandcamp.
Auf den 14 Songs des Albums sind Einflüsse und aktuelle Strömungen im Rap zu hören ohne diese zu kopieren oder imitieren. Vielmehr entwickelt LST damit seinen eigenen Stil weiter. Mit einer Vielzahl an Instrumentals auf diesem Release hat der Hörer deutlich mehr Platz für eigene Interpretationen der Stücke.

Als Gast Produzenten sind DJ Janatic, Christoph Gunkel und Melvin van Pushen dabei. Die komplette Produktion und das Mastering wurde von LST selber übernommen.

15. Juni 2017

LST da phunky child - Fanbrief | Video

Noch vor dem Release, am morgigen Freitag, erscheint das dritte Video zu LST's sechstem Album "Grüße aus dem Paradigma" .
Anders als bei den zwei Vorgänger ist nicht das Acapella, sondern die komplette erste Strophe des Songs "Fanbrief" zu hören.

LST da phunky child - Fanbrief from Rough Remarks on Vimeo.

Die Vinyl EP zum Album ist schon vor Release fast ausverkauft.
Leidiglich ein Exemplar ist noch verfügbar.
Be quick or be sad!

6. Juni 2017

That Night - Magnitisdat | Album OUT NOW!

Der Kölner Produzent und DJ That Night hat ein neues Album am Start.
Nach "Rise Of The Pattern" und "Mécanique Néologisme" die auf seinem eigenen Label Südturm in den vergangenen zwei Jahren erschienen, wurde sein neustes Werk "Magnitisdat" über Noorden veröffentlicht. Die zehn Tracks irgendwo zwischen Ambient Instrumentals, Beats und abstrakten elektronischen Klängen schicken den Hörer durch die verschiedensten Atmosphären und Stimmungen, von positiv bis dystopisch.

Die limitierte Tape Edition kann über bandcamp erworben werden.

1. Juni 2017

Ray Moore x LST da phunky child - Break The Logic Of Life | Video

Der bereits vor 9 Monaten veröffentlichte Song "Break the Logic Of Life" von Ray Moore hat eine visuelle Umsetzung bekommen. LST da phunky child hat die "dark version" des Songs produziert und gemischt, das Video selbst kommt aus der Feder des Rappers.

Der Song ist auch auf LST's soundcloud Profil zu hören.

27. Mai 2017

RoughRemarksRadio #060

Noch vor dem Release seines neuen Albums, kommt LST da phunky child mit einem neuen Mix für RoughRemarksRadio daher! Die sechzigste Folge vereint Rap, Soul und Funk zu einem Soundtrack für die heiße Saison des Jahres.
Turn it Loud!

Tracklist:
1. LST da phunky child - RRRadio Intro
2. Joey BadA$$ – For my People
3. Little Brother – What you Do
4. The Roots – Now or Never
5. Hocus Pocus – Quitte a T'aimer
6. Matata – Picha Yako
7. Gil Scot Heron – Storm Music
8. The Incredible Bongo Band – Kiburi
9. The Blackbyrds – Walking in Rhythm
10. Gene Dunlap - Party in Me
11. Mtume – So you wanna be a Star
12. Ohio Players - Magic Trick (Mr. Mean OST)
13. Lenny White - Universal Love
14. Susan Phillips - He knows my Key is always in the Mailbox
15. The Dramatics – You could become the very Heart of me
16. Wendy Rene – Bar-B-Q
17. Billy Watkins – The Ice-Man
18. Zion I – Soo Tall
19. Joey BadA$$ – My Yout (Remix) feat. Maveric Sabre

21. Mai 2017

LST da phunky child - GEDANKENMACHEN! Acapella | Album Vinyl Preorder

Soeben ist das zweite Acapella Video zu LST's "Grüße aus dem Paradigma" online. Dieses Mal sind sechzehn Zeilen aus dem Track "GEDANKENMACHEN!" zu hören. Der kurz angespielte Original Refrain lässt erahnen in welche Richtung sich der Sound des Albums bewegt. Der Beat ist von LST produziert, gefilmt wurde erneut von Olek, der auch das Sample zum Track beigesteuert hat.
LST da phunky child - GEDANKENMACHEN! | Acapella 16 Bars from Rough Remarks on Vimeo.
Zeitgleich hat die Preorder der Dubplate Vinyl Version des Albums begonnen.
Die 12inch kommt in hochwertigem Farbcover und auf Clear Vinyl daher. Jede Bestellung beinhaltet das gesamte Werk als digitalen Download (Sofort nach Release!).
Da jede Schallplatte einzeln geschnitten wird liegt der Preis höher als bei gepressten Auflagen. Ihr erwerbt mit einer Vorbestellung die Platte zum Selbstkostenpreis!
Es geht hier um die Liebe zum Format nicht um finanziellen Gewinn. - Die Lieferung erfolgt im Juli!
HIER VORBESTELLEN!

20. Mai 2017

Strooch - Und Bitte EP / Tape

Der aus dem Ruhrpott stammende, jetzt in Hamburg residierende Strooch hat sein erstes Tape am Start! Die "Und Bitte EP" vereint feinsten Boombap mit einer der markantesten Stimmen aus der Hansestadt.

Nach jahrzehntelanger Wortschlacht im Untergrund und diversen Features ist dieser Tonträger ein makelloser erster Release.
Entweder gratis über bandcamp zu hören oder über die Facebook Seite von Strooch als physischer Tonträger zu kaufen.
Ein paar ältere Strooch Features hier:

Olek & Strooch - Der Eisige Hauch

The Union feat. Strooch, Nag, Ganove, LST da phunky child - RegardeBienPetit

7. Mai 2017

LST da phunky child - J’s & J’s | Acapella 16 Bars

Hier die erste Hörprobe aus dem im Juni erscheinenden Album "Grüße aus dem Paradigma" von LST da phunky child. Diese Auskopplung beinhaltet die ersten sechzehn Zeilen vom Track "J's & J's", der auf dem Album den gewohnten Boombap Sound repräsentiert.
Den Track hat Melvin van Pushen produziert, gefilmt wurde von Olek.

LST da phuky child - J's & J's | Acapella 16 Bars from Rough Remarks on Vimeo.

4. Mai 2017

LST da phunky child - Neues Album!

Im Juni wird LST da phunky child sein sechstes Soloalbum veröffentlichen.
Sein neuster Release trägt den Titel "Grüße aus dem Paradigma" und umfasst 9 Rap Tracks und 5 Instrumentals. Bis auf zwei Beiträge von Melvin van Pushen und Christoph Gunkel wurde das Album komplett von LST produziert. DJ Janatic hat einen Track co-produziert, sowie die Samples und Melodien geliefert. Olek ist ebenfalls als Sample Digger beteiligt und hat tatkräftig unterstützt!
Weitere Gäste auf dem Album sind Willem Catianis (Bass), Manutea Simmen (Gitarre), Fabian Leisi (Gitarre) und natürlich Maru3412 (Drums).
Das Cover wurde von JezzOne37 gestaltet:

Mehr Informationen folgen in den nächsten Wochen bis zum Release.
Stay Tuned!

24. April 2017

Rhymellow & LST da phunky child aka BlueHeads "Seid Ihr Mit Uns" Video!

Zum Release des Albums "The Tasters Choice" entstand im Jahr 2006 das erste und einzige Video der BlueHeads Rhymellow & LST da phunky child. Dieses wurde damals exklusiv für die Internetplattform "Klare Ansage" produziert.


Gedreht wurde mit schwerem Equipment an den Kiesseen in Northeim und Angerstein (Niedersachsen), sowie im Rough Remarks Studio Kassel und LST's Wohnung.
Glücklicherweise pflegt der Regisseur und Kameramann Jörg sein Archiv konnte uns nach 11 Jahren die Originalversion zur Verfügung stellen.
1000 DANK!
Ein kleiner Ausflug ins Jahr 2006, als die Hosen noch sehr baggy waren :)


2. März 2017

Cassette Respect from Sacramento!

Die Website Beat Tape Co-Op wurde 2014 in Californien ins Leben gerufen und postet seitdem täglich neue Beat-Tapes oder Instrumental Album Empfehlungen.
Ebenfalls erscheinen regelmäßig sehr hörenswerte Beat-Compilations über den Bandcamp Account der Seite.
Im Juli letzten Jahres hat es auch das 3412er Tape "Inside The Hideout" auf den Blog und die Twitterseite geschafft. Zum Dank dafür haben wir etwas Hardware nach Sacramento geschickt.

Hier der aktuelle Beat Tape Co-Op. Sampler "Future Relics Vol. 1" - Turn it up!

27. Februar 2017

RoughRemarksRadio #058

Nach fast 7 Monaten Abwesenheit war es wieder höchste Zeit für LST da phunky child eine neue Folge RRRAdio aufzunehmen.
Eine Stunde der typische Sound aus Funk, Rap und Rare Grooves im Mix.

21. Februar 2017

BRIAR von Christoph Gunkel | Album OUT NOW!

Seit heute ist der erste Rough Remarks Release des Jahres online.
BRIAR von Christoph Gunkel representiert nicht nur den ersten Meilenstein in unserem achzehnten Jahr, sondern erweitert gleichzeitig unserem Katalog um ein neues Genre.
Unter dem Pseudonym Rhymellow erschien das erste Album Abstand im Jahr 2003. Nach vierzehn Jahren haben wir das Vergnügen das zweite Soloalbum des Rough Remarks Gründungsmitglieds, unter seinem bürgerlichen Namen, zu veröffentlichen.
Musikalisch ist er ebenfalls zu seinen Wurzeln zurückgekehrt und hat allein mit der Klaviatur ein Album geschaffen, das nicht weiter beschrieben werden muss, sondern für sich selber klingt.

Happy Releaseday BRIAR...und Happy Birthday, Christoph!
Welcome back!
Peace, Love, Respect.

27. Januar 2017

Christoph Gunkel - BRIAR | Album coming soon!

Es ist uns ein großes Vergnügen den ersten Release für 2017 anzukündigen.
Wir starten unser 18. Jahr mit einer kleinen Sensation. Vierzehn Jahre nach dem bis dato einzigen Solo Release "Abstand" veröffentlicht Rhymellow unter seinem bürgerlichen Namen Christoph Gunkel ein neues Soloalbum.
Inhaltlich ist dieses Werk des Rough Remarks Gründers mit nichts in unserem Label Katalog zu vergleichen.
Christoph Gunkel zeigt auf "BRIAR" seine Passion aus Multiinstrumentalist und Komponist und schlägt so ein neues Kapitel in seiner Karriere und in unserer Labelgeschichte auf.
Eine erste Hörprobe aus dem am 21.02.2017 erscheinendem Album ist bereits online:

Christoph Gunkel - BRIAR | Album 21.02.2017 from Rough Remarks on Vimeo.